Bild: Fotolia | #93946916 © Patrick Dachsenbichler

Frische Vollwertbrötchen

Diese schmackhaften Brötchen sind nicht nur sehr lecker, sondern auch im Handumdrehen fertig.

Selbst wenn ihr zum Frühstück ein gesundes Müsli bevorzugt, die Brötchen sind ideale Begleiter zu sämtlichen Mahlzeiten.

Zutaten

100 g Weizenmehl glatt
270 g Dinkelvollkornmehl (am besten frisch gemahlen)
250 ml Wasser lauwarm
20 g Hefe
1 bis 1 ½ TL Salz
ev. 1 TL Brotgewürz
je nach belieben Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Walnusskerne, Mandelstifte, grobes Meersalz

Zubereitung

Zuerst das Mehl in einer großen Schüssel mischen. Dann die Hefe und das Salz im lauwarmen Wasser auflösen. Nun zur Mehlmischung gießen und mit dem Knethaken oder von Hand zu einem glatten Teig kneten. Diesen dann zu einer Rolle formen und in 12 gleich große Stücke teilen. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 200 Grad Umluft einschalten. Aus den Teigstücken kleine Brötchen oder Stangen formen und auf das Blech legen. Zuletzt die Brötchen mit Wasser bepinseln und mit Sonnenblumen-, Kürbis-, Mandelkernen, Mandelstiften und grobem Meersalz dicht bestreuen.
Zum Schluss kommen die Brötchen für ca. 18 bis 20 Minuten in den Ofen. Nach Ende der Backzeit solltet ihr sie zum Abkühlen auf ein Gitter legen. Diese Vollwertbrötchen könnt ihr auch auf Vorrat zubereiten. Dazu einfach die gewünschte Menge der fertig gebackenen Brötchen tiefkühlen und bei Bedarf einige Minuten bei ca. 120 Grad im Backofen auftauen. Sie sind dann genauso knusprig und warm wie gerade frisch gemacht.

Nüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne bekommt ihr bei uns in der Müsliria. Bis bald!

Markus Lüdicke und Sandra Kessel GbR
Inhaber: Markus Lüdicke und Sandra Kessel
Moormannplatz 22
59368 Werne
Telefon:02389-7788793
Fax: 02389-7788794
Email: kontakt@muesliria.de