Bild: Fotolia | #259682843 © rainbow33

Österliche Mandelkekse

Ostern steht vor der Tür. Wir stellen euch heute ein leckeres Keksrezept vor, das ihr mit einigen wenigen Zutaten ganz rasch nachbacken könnt. Es handelt sich hierbei um einen simplen Mürbteig mit Mandeln, der sich sehr einfach zu hübschen Keksen verarbeiten lässt. 

Zutaten

100 g geriebene Mandeln
200 g Weizenmehl
1 Eidotter und 1 ganzes Ei
150 g Butter 
80 g Rohrzucker
1 Teelöffel Vanillezucker
1 Esslöffel Sahne oder Milch
Zuckerschrift zum Verzieren

Zubereitung

Mehl, Mandeln, Rohrzucker und Vanillezucker vermischen. Die Butter zu Flocken schneiden und mit dem Ei und der Sahne zur Mehlmischung geben. Rasch zu einem Teig kneten und diesen ca. eine Stunde kühl ruhen lassen. 

Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. 

Dann den Teig auf einer bemehlten Unterlage 3-5 mm dick ausrollen. Stecht nun österliche Motive aus. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schon bald tummeln sich Hasen, Enten, Blumen oder Eier auf euren Backblechen. Nach einer Backzeit von ca. 8 bis 10 Minuten sind die Kekse fertig und können mit Zuckerschrift bunt verziert werden sobald sie kalt sind. 

Wohlschmeckende Mandeln sind bei uns in der Muesliria in Werne erhältlich. Schaut doch vorbei, wir freuen uns!

Markus Lüdicke und Sandra Kessel GbR
Inhaber: Markus Lüdicke und Sandra Kessel
Moormannplatz 22
59368 Werne
Telefon:02389-7788793
Fax: 02389-7788794
Email: kontakt@muesliria.de